× Home Familie Reisen   Länder
Nepomuk Sammlung
Übersicht Tschechische Republik Slowakische Republik Deutschland ohne Bayern Deutschland, Bayern Schweiz Liechtenstein Litauen Italien Frankreich Polen Slowenien
der Hl. Johannes Nepomuk Attribute des Hl. Nepomuk
Geschichte(n) Interessantes Was gibt's Neues
  ☰ Auswahl

Es gibt ca. 90 Nepomuk Statuen in Wien. Hier eine Auswahl (79)

Index Wiener Nepomuke

Innenbezirke

1. Bezirk, Innere Stadt

2. Bezirk, Leopoldstadt

3. Bezirk, Landstrasse

4. Bezirk, Wieden

5. Bezirk, Margareten

6. Bezirk, Mariahilf

7. Bezirk, Neubau

8. Bezirk, Josefstadt

9. Bezirk, Alsergrund

10. Bezirk, Favoriten

11. Bezirk, Simmering

12. Bezirk, Meidling

13. Bezirk, Hietzing

14. Bezirk, Penzing

15. Bezirk, Fünfhaus

16. Bezirk, Ottakring

17. Bezirk, Hernals

18. Bezirk, Währing

19. Bezirk, Döbling

20. Bezirk, Brigittenau

21. Bezirk, Floridsdorf

22. Bezirk, Donaustadt

23. Bezirk, Liesing / Mauer

23. Bezirk, Liesing


Für Nepomukfans und solche, die es noch werden wollen, habe ich einen Spaziergang durch die Vororte Wiens zusammengestellt. Dazu gibt es auch Fotos!


Innenbezirke

1. Bezirk, Innere Stadt

Januariusaltar
×

Im Stephansdom finden wir den heiligen Nepomuk am Januariusaltar. Er hat - wie auch auf einem Foto aus dem Jahre 1930 - kein Kreuz in der Hand. Auf der anderen Seite des Altarbilds steht der heilige Nikolaus.


Bauernmarkt 1
×
Haus Bauernmarkt 1

Im Hof des Hauses Bauernmarkt 1 steht Nepomuk auf einer anderen unbe­kannten Figur, die leicht rötlich gefärbt ist. Der Innenhof ist typisch für Alt Wiener Häuser: siehe Foto

Bauernmarkt 1
×
Sockelfigur
×

Foto von der roten Figur:

Die Statue stammt aus dem Jahre 1694.


Nepomuk, Kirche am Hof
×

In der Kirche am Hof unter der Orgelempore, gleich nach dem Eingang steht eine Nepomuk Statue. Im Hintergrund sind viele Votivtafeln - und es wird für ihn als Fürbitter so mache Kerze angezündet.


Sankt Peter
×

In der Peterskirche zeigt der rechte vordere Seitenaltar (Johannes-Nepomuk-Altar) den Brückensturz des Heiligen. Die Häscher schlagen zu, in der Moldau glänzen seine fünf Sterne.

Ganz oben in der Wolke sitzt die  Madonna von Alt-Bunzlau.


In der Michaelerkirche am Anfang des Chors auf der rechten Seite schwebt der Hl. Nepomuk auf einer silbernen Wolke.


2. Bezirk, Leopoldstadt

Pfarrkirche Sankt Nepomuk in der Praterstrasse

mehr...


In der Karmeliterkirche in der Taborstrasse glänzt ein goldener Nepomuk.


Nepomuk, Barmherzige Brueder, Wien 2
×
Barmherzige Brueder, Hof, Wien 2
×

Im Hof des Klosters der Barmherzigen Brüder in der Taborstrasse lehnt sich Nepomuk als Fassadenfigur an sein Kreuz.

Bild vom Klosterhof


Nepomuk in Wien 2, Am Tabor
×
Nepomukkapelle in Wien 2, Am Tabor
×

Am Tabor, bei der Haltestelle der Strassenbahnlinie 2 befindet sich eine dem hl. Nepomuk geweihte, kleine Linienkapelle, wo der Heilige auf Wolken schwebt.

Die Kapelle


Nepomuk in Wien 2, Pazmanitengasse 5
×
Nepomuk in Wien 2, Pazmanitengasse 5
×

In einem Werkstatthof in der Pazmanitengasse 5 steht ein kleiner Nepomuk als Holzfigur hinter einer Glasscheibe.

Foto vom Hof


Pfeil oben

3. Bezirk, Landstrasse

Johannes Nepomuk Statue, Rennweg, Wien
×
Johannes Nepomuk Statue, Rennweg, Wien
×

Am Beginn des Rennwegs in einer Mauernische beim Palais Schwarzenberg steht dieser kaum beachtete Nepomuk.


Johannes Nepomuk Statue, unteres Belvedere, Wien
×
Johannes Nepomuk Statue, unteres Belvedere, Wien
×

Am Rennweg 6a im Durchgang vom unteren Belvedere zum Schlosspark zeigt diese prächtige hoch­barocke Nepomuk­Darstellung seine Aufnahme in den Himmel (Apotheose des hl. Nepomuks).

Foto mit den anderen Figuren im Durchgang


Johannes Nepomuk Statue, Salesianerinnenkirche, Wien

In der Kirche der Salesianerinnen am Rennweg ist Nepomuk als Holzfigur auf der rechten Seite präsent.


Salesianerinnen Klostergarten
×

Im nicht zugänglichen Klausurbereich der Salesianerinnen im Hof des Klosters am Rennweg steht diese Nepomukstatue, die Dank freundlicher Genehmigung des Fotografens hier abgebildet ist. Quellennachweis Schöner Reisen


Johannes Nepomuk Statue, Apostelgasse, 1030 Wien
×
Johannes Nepomuk Sockel, Apostelgasse, 1030 Wien
×

In einer kleinen Grün­anlage vor der Erdberger Pfarrkirche St. Peter u. Paul, Ecke Apostelgasse und Erdbergerstrasse, steht dieser barocke Nepomuk mit interessantem Sockelbild (Prager Brückensturz).


Johannes Nepomuk Statue, Elisabethspital Wien 3
×

Im 3. Bezirk, im Elisabethspital im Hof der Schwestern steht Johannes Nepomuk in einer kleinen Kapelle. Er, wie auch sein Kollege im andern Hof, sind mit Blumen geschmückt, was auf eine tiefe Verehrung schliessen lässt.


Elisabethspital
×

Im allgemein zugänglichen Hof des Elisabethspitals in der Landstrasse führt Nepomuk ein beschauliches Dasein. Für das Foto musste ich ihn erst von Ranken befreien, die ihn fast verdeckt hatten.


Pfeil oben

4. Bezirk, Wieden

Margarethenstr. 45
×
Margarethenstr. 45
×
Margarethenstr. 45
×

Im Hof des Hauses Margaretenstrasse 45 steht eine aus Sandstein gefertigte Statue des Johannes Nepomuk.


5. Bezirk, Margareten

Hartmannspital
×
Hartmannspital
×

Im Hof des Franziskusspitals (ehemaliges Hartmannspital) in der Nikolsdorfergasse 32 steht eine steinerne Nepomukstatue. Der Hof ist nicht öffentlich zugänglich.


Obere Amtshausgasse
×
Skulpturen in der Ob. Amtshausgasse
×

Beim Einsiedlerplatz, benannt (1873) nach einer Einsiedelei, stehen in der Oberen Amtshausgasse vor dem Haus Nr. 48 Steinskulpturen. Sie sollen aus der Sammlung des ehemaligen Hausbesitzers, der Firma J. W. Müller, einer K&K Hoftischlerei, stammen. Es sind dies zwei allegorische weibliche Halbakte (um 1850), die die Industrie und die Landwirtschaft darstellen, sowie in der Mitte die Statue von Johannes Nepomuk (vermutlich spätes 18. Jahrhundert).


Wienzeile
×
Wienzeile
×

Auf der Rechten Wienzeile bei der Pilgrambrücke über den Wienfluss steht in einer kleinen Grünfläche eine Johannes Nepomuk Statue.


Margarethen Pfarrkirche
×

Vor der Margaretner Pfarrkirche in der Schönbrunnerstrasse steht eine Nepomukstatue.

Bild von der Front der Pfarrkirche mit Nepomuk (rechts) und Schubert Gedenktafel.

Margarethen Pfarrkirche Schubert Gedenktafel
×
Margarethen Pfarrkirche
×

Nepomuk Linienkapelle Margareten
×

Am Margaretengürtel, bei der Station der U4 liegt der Bruno Kreisky Park (früher: St. Johann Park). Hier steht eine dem Hl. Nepomuk geweihte Linienkapelle (Hundsturmer Kapelle) mit einer wunderschönen Nepomukfigur. Durch zwei Glasscheiben hindurch lässt sie sich sehr schlecht fotografieren.

Kapelle St. Johann Park
×

Bild der Kapelle


Pfeil oben

6. Bezirk, Mariahilf

Messeplatz
×

Am Messeplatz in Wien, am Beginn der Mariahilferstrasse steht dieser wenig beachtete Nepomuk seit dem Jahr 1700.


Nepomuk, Wien, Mariahilferkirche

An der linken Frontseite der Kirche Maria Hilf in Wien steht dieser barocke Nepomuk.

Der Engel blickt skeptisch - auf den Strahlenkranz.


Laimgrubenkirche
×

Vor dem Eingang der Laimgrubenkirche in der Windmühlgasse 3 auf der rechten Seite steht unser Heiliger.


Laimgrubenkirche
×

In der Laimgrubenkirche befindet sich diese hölzerne, polychrom gefasste Nepomukstatue auf der linken Seite (rechts vom Nepomuk Altar). Sie ist nur ca. 30 cm gross und wurde um 1700 geschnitzt.


Pfeil oben

7. Bezirk, Neubau

Nepomuk, Ulrichskirche Wien 7
×

Vor der Ulrichskirche auf einer Balustrade der Kirchenstiege stehen vier Figuren, ganz rechts unser Johannes Nepomuk. Die Statue stammt aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Ulrichskirche
×
Balustrade Sankt Ulrich
×

Foto von der Balu­strade

Foto gegen die Zeismanns­brunngasse

Johannes Nepomuk, Neustiftgasse 27
×
Neustiftgasse 27
×

In der Neustift­gasse 27 in einer Fassaden­nische des Barock­hauses aus dem 17. Jh. ist auf der Höhe des ersten Stocks eine kleine Nepomuk-Figur. Im Haus befindet sich das Café- Restaurant Nepomuk, das im Alt-Wiener Stil eingerichtet ist.


Cafe Nepomuk
×

Bild von der Website des Cafés bei schönem Wetter (bearbeitet)


Im Café Nepomuk
×

ein Gast


Johannes Nepomuk, Neustiftgasse 16
×
Neustiftgasse 16
×

Von der Neustiftgasse 16 führt ein Durchhaus zur Lerchen­felderstrasse 13. In der Mitte befindet sich eine Nepomuk­statue.

Die untere Neustiftgasse wurde früher oft von Hochwassern des heute kanalisierten Ottakringerbaches überflutet. Deshalb errichtete das Erzbistum Olmütz, als Hauseigentümer, vermutlich nach der Flut von 1862 hier ein barockes Standbild des Hl. Nepomuk, der Schutzpatron gegen Wassergefahren ist. Das Bundesdenkmalamt hat 2009 eine Kopie an alter Stelle angebracht.


vor dem Nepomuk
×

Der Fotograf im Durchhaus


8. Bezirk, Josefstadt

Johannes Nepomuk Statue, Lederergasse, 1080 Wien
×
Lederergasse
×

Hinter der Piaristenkirche in der Lederergasse steht der Hl. Nepomuk in einer Nische.

Bild vom Umfeld der Statue:


Johannes Nepomuk Statue, Alserkirche Wien 8
×
Kopf von Nepomuk
×

In der Alserstrasse vor dem Eingang zum Kreuzgang der Alserkirche steht diese Statue des Johannes Nepomuk.

Der Alserbach, vor dessen Hochwasser er schützen soll, fliesst jetzt unterirdisch.

Ausschnitt


Nepomuk Statue in der Alserkirche
×
Nepomuk mit Sockel
×

In der Alserkirche befindet sich auf der rechten Seite eine Figur von Johannes Nepomuk.


Nepomuk Altar in der Alserkirche
×

Johannes Nepomuk Seitenaltar in der Alserkirche


Café Eiles
×

Im Stiegenhaus Lenaugasse 2 - das Haus an der Ecke zur Josefstädterstrasse mit dem Café Eiles - steht in einer Mauernische eine kleine Nepomukstatue.


Schlösselg 24
×

Im Stiegenhaus des Hauses Schlösselgasse 24 befindet sich eine Nepomukstatue.

Schlösselg 24
×

Stiegenaufgang


Pfeil oben

9. Bezirk, Alsergrund

Johannes Nepomuk Statue, Wien AKH, Hof 4
×
Johannes Nepomuk Statue, Wien AKH, Hof 4
×

Im Hof 4 des alten Allgemeinen Krankenhauses (Eingang Spitalgasse bei der Rummelhardtgasse) steht dieser Nepomuk.

Bild vom Nepomuk im Hof


Johannes Nepomuk Statue Rossauerlände, Wien 1090
×
Rossauerlände
×

Bei der Rossauer Brücke - über den Donaukanal - freut sich Nepomuk, dass er so schön renoviert wurde. Stolz hält er sein beachtenswert grosses Kreuz.

Der Nepomuk aus einer anderen Perspektive


Johannes Nepomuk Statue am Sobieskiplatz, Wien 1090
×
Johannes Nepomuk Statue am Sobieskiplatz, Wien 1090
×
Sobieskiplatz, Wien 1090
×

Hier sind wir in der Nähe von Schuberts Geburtshaus am Sobieskiplatz.
Ob der kleine Franzl dort vorbeigegangen ist?
Foto: April 2018


Nepomukaltar in der Lichtentaler Kirche
×
Relief Brückensturz
×
Relief Beichte
×

In der Lichtentaler Kirche, wo Franz Schubert getauft wurde, befindet sich an der linken Seite ein Nepomukaltar mit Reliefs von der Beichte der Königin und dem Brückensturz.


Lichtentaler Kirche, Innenansicht
×
Lichtentaler Kirche
×

Die Lichtentaler Kirche: Aussen- und Innenansicht


Johannes Kapelle
×

Am inneren Währinger­gürtel bei der Volksoper steht diese Johannes Nepomuk­kapelle, eine ehemalige Linien­kapelle (Kapelle am ehemaligen Linienwall). Sie wurde von Otto Wagner im Zuge des Stadtbahnbaus neu errichtet.

Das Altarbild zeigt Nepomuks Aufnahme in den Himmel.

näheres: www.johanneskapelle.at


Nepomuk Statue im Hof des Kreuzgangs des Servitenklosters in Wien

Im Hof des Kreuzgangs des ehemaligen Servitenklosters (Ecke Grünentorgasse, Servitengasse) steht dieser Johannes Nepomuk.


Johannes Nepomuk Statue, Servitenkirche, Wien 9

Im Eingangs­bereich der Servitenkirche auf der rechten Seite steht eine riesige Nepomuk Statue.

Die dortige sehenswerte Nepomuk Kapelle ist auf der Seite über das
ehem. Servitenkloster beschrieben.


Pfeil oben

11. Bezirk, Simmering

Mautner-Markhof-Gasse 63
×
Sockel
×
Mautner-Markhof-Gasse 63
×

In einer Fassadennische des Hauses Mautner-Markhof-Gasse 63 steht auf einem in die Fassade eingelassenen Sockel eine Statue Johannes Nepomuks.

Ansicht vom Haus und vom Sockel


Johannes Stöckl
×
Johannes Stöckl, Hauffgasse
×

An der Kreuzung Hauffgasse östlich der Unterführung der S-Bahn, befindet das so genannte Johannes-Stöckl. Hier befand sich ursprünglich eine Brücke über den Wiener Neustädter Kanal. In der vergitterten Rundbogennische ist eine Steinfigur Johannes Nepomuks aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.

Ansicht vom Stöckl und der Umgebung


Pfeil oben

12. Bezirk, Meidling

Nepomuk am Migazziplatz
×

Am Migazziplatz, in der Meidlinger Pfarrkirche steht Nepomuk an der linken Seite und hält den Finger auf den Mund.


Nepomuk am Margaretengürtel
×

In der Flurschützstrasse, beim Margaretengürtel vor der Kirche Maria Empfängnis wird Nepomuk in die Moldau gestossen.


Pfeil oben

13. Bezirk, Hietzing

Nepomuk Firmiangasse
×
Kopf Nepo Firmiangasse
×

In Ober St. Veit, dort wo die Firmiangasse auf die Glasauergasse trifft, war einst eine Brücke über den Marienbach. Der fliesst jetzt unterirdisch und es gibt keine Brücke mehr. Doch der 2008 renovierte Nepomuk wacht dort noch immer! Gelegentlich, wenn es ganz still ist, hört er das unterirdische Bächlein leise rauschen.


Nepomuk bei der Hietzinger Pfarrkirche
×
Hietzinger Kirche
×

In der Aussenkapelle der Hietzinger Pfarrkirche steht eine wunderschöne Johannes Nepomuk Statue.

Die Aussenkapelle sieht wie ein Eingang in den Chor aus

Nepomuk Speising
×
Speising
×

In Hietzing (Lainz-Speising) am Kardinal König Platz wird dieser gusseiserne, goldfarbige Nepomuk gern mit Kardinal König verwechselt. Das wollen aber beide nicht! Steht doch am Sockel ganz eindeutig: Heiliger Johannes von Nepomuk. Die Betonwand im Hintergrund links gehört zur Konzilgedächtniskirche aus dem Jahr 1966.

Bild vom Nepomuk und der Lainzerstrasse


St. Veitgasse 48
×

In der St. Veit Gasse 48 steht seit 1855 eine Johannes Nepomuk Statue. Sie wurde 1962 renoviert. Die Sockelinschrift lautet:
Wer seine Zunge im Zaum hält, bewahrt seine Seele.


Turgenjewgasse
×

In einem Garten in der Turgenjewgasse (bei der Schrutkagasse) steht unter einem modernen Schutzdach ein Nepomuk ohne Attribute.


Pfeil oben

14. Bezirk, Penzing

In Penzing, dem 14. Wiener Gemeindebezirk steht dieser Nepomuk bei der Hackinger Brücke und wundert sich über den vielen Verkehr.


Zum Schutz vor Überschwemmungen des Mauerbaches hat man im 18. Jh. bei der Furt durch den Bach die Johannes-Nepomuk-Statue aufgestellt.


Pfeil oben

15. Bezirk, Fünfhaus

In der äusseren Mariahilferstrasse, dort wo die Linzerstrasse beginnt, in einem kleinen Park steht dieser ganz arme Nepomuk. Nichts hat er mehr, kein Kreuz, keinen Strahlenkranz, keinen Palmzweig, keinen Hut.

Traurig blickt er im Jahr 2009 auf seine leeren Hände.


Hat jemand das Foto oben gesehen und sich erbarmt?

1906
×

Im Jahre 2010 hat er gemäss Foto in Wikipedia wieder ein Kreuz. Das Originalkreuz sah jedoch anders aus.

Foto von 1906


Mariahilferstr Okt 2011
×

Im Oktober 2011 steht er wieder ohne Kreuz da.


Pfeil oben

16. Bezirk, Ottakring

Nepomuk im Karl Kantner Park, Ottakring
×
Nepomuk im Karl Kantner Park, Ottakring
×

Beim Eingang zum Karl Kantner Park, bei der Endstation vom 46er in der Ottakringerstrasse, dort wo die Erdbrustgasse abzweigt, steht diese Sandsteinfigur des Hl. Johannes Nepomuk, die ca. aus dem Jahr 1750 stammt.
Fotos: April 2018


Pfeil oben

18. Bezirk, Währing

Nepomuk an der Genzgasse 14
×
Nepomuk an der Genzgasse 14
×
Nepomuk an der Genzgasse 14
×

Im Hof der Wohnhausanlage in der Genzgasse 14-20 steht eine Johannes Nepomuk Statue. Sie stammt aus der Mitte des 18. Jh.


Nepomuk an der Gersthoferstrasse
×
Nepomuk Kapelle an der Gersthoferstrasse
×

In der Gersthoferstrasse in der Nähe der Schnellbahnstation, bei der Einmündung der Salierigasse steht eine Nepomuk Kapelle aus dem Jahre 1904. Sie beherbergt eine Nepomuk Statue aus dem Jahr 1724, die ursprünglich bei einer Brücke über den Währinger Bach aufgestellt war.

Die Kapelle

Zum Zeitpunkt der Aufnahme, August 2013, wurde die Kapelle gerade renoviert.


Nepomuk an der Währingerstr 170
×
Nepomuk Währingerstrasse 170
×

In einer Fassadennische des Hauses Währingerstrasse 170 (oberhalb vom Aumannplatz) steht eine Statue des Johannes Nepomuk aus der Mitte des 18. Jh. Die Umgebung der Nische ist liebevoll zu einem blumengeschmückten Vorgarten ausgestaltet.


19. Bezirk, Die Nepomuks des Ludwig van Beethoven in Döbling

Dort wo die Kahlenbergerstrasse den Schreiberbach quert, in der Nähe des Heiligenstädter Friedhofs blickt Nepomuk zufrieden auf ein Kreuz.


Sein Kollege weiter unten am Schreiberbach, bei der Eroicagasse lauscht auf das Murmeln des Baches. In ihm erklingt die 6. Sinfonie, die Pastorale "Szene am Bach".


Johannes Nepomuk Statue am Heiligenstädter Pfarrplatz in Wien

Am Heiligenstädter Pfarrplatz ist Beethoven oft an diesem Nepomuk vorbeigegangen. Stolz erinnert er sich an vergangene Zeiten.


Johannes Nepomuk Statue, Kahlenbergerstrasse, Wien Nussdorf

In Nussdorf in der Kahlenbergerstrasse beim Haus Nr. 10 träumt Nepomuk von einem Glaserl Wein.


Nepomuk im Kahlenbergerdorf
×

Etwas verträumt blickt Johannes im Kahlenbergerdorf, Wien 19, in die Landschaft.

Kahlenbergderdorf
×
Nepomuk Kahlenbergerdorf
×

Ein Bild vom Umfeld des Nepomuks und eines vom Kahlenbergerdorf. Der Nepomuk steht in der Mitte unten, am sichtbaren Ende der Strasse hinter Bäumen verdeckt.


Johannes Nepomuk Statue, Wien, Döblinger Pfarrkirche in der Hofzeile

Vor der Döblinger Pfarrkirche in der Hofzeile blickt Nepomuk zum Himmel.


Nepomuk an der Ecke Heiligenstädterstr. Sickenberggasse
×
Nepomuk an der Ecke Heiligenstädterstr. Sickenberggasse
×

In der Heiligenstädter Straße 181 / Ecke Sickenberggasse steht Johannes Nepomuk in einer Nische. Er wird immer wieder mit Blumen geschmückt und er freut sich darüber.


Nepomuk, Kahlenberg, St. Josef
×

In einer Nische an der Aussenwand der St. Josefskirche am Kahlenberg steht eine Nepomukstatue.


Nepomuk, Kahlenberg
×
Nepomuk, Kahlenberg
×

Unterhalb der Terrasse des Café-Restaurants am Kahlenberg in der Kahlen­bergerstrasse steht eine aus dem Jahr 1724 stammende Nepomukstatue auf einer hohen Säule mit Widmungsinschrift.

Inschrift
×

Meine Interpretation der Inschrift:
Der dein Säul gesetzt aufs neu,
treu des Lebens Beschützer sei
Ia von hin so sind ist ruck
O Johann vom Nepomuk


Standort
×

Standort


Nepomuk an der Sieveringerstr. 58
×
Kopf des Nepomuks an der Sieveringerstr. 58
×
Standort Nepomuk an der Sieveringerstr. 58
×

In der Sieveringerstrasse, gleich bei der Halte­stelle "Börnergasse" der Linie 39A steht unter einem Metall-Baldachin eine Nepomukstatue aus dem Jahr 1710.


Nepomuk an der Ecke Sieveringerstr., Fröschlgasse
×
Ecke Sieveringerstr., Fröschlgasse
×

An der Ecke Sieveringerstrasse, Fröschlgasse im Park vor der Sieveringer Pfarrkirche steht eine Nepomuk Statue aus dem Jahr 1722. Er steht auf einer Wolke, begeleitet von zwei Engeln. Am Sockel befinden sich zwei Wappen.


Johannesandacht
×

Der Nepomuk wurde in Ferdinand Waldmüllers Bild "Johannesandacht" verewigt.


Nepomuk an der Sieveringerstr. 158
×
Sieveringerstr. 158
×

In einer Nische der Gartenmauer des Hauses Sieveringerstrasse 158 (200m vor der Agnesgasse bzw. der Endstation vom 39A) steht hinter Gitter und einer Glasscheibe eine Nepomukstatue. Auf dem Sockel steht "Johannes Nepomugenus ora pro nobis".


Pfeil oben

22. Bezirk, Donaustadt

Johannes Nepomuk Statue, Kagraner Platz, Wien

Dort wo heute der Kagraner Platz ist, war vor der Donauregulierung ein Donauarm. Hirschstetten wurde oft von Hochwassern heimgesucht.

Um vor den Wassergefahren zu schützen, wurde dort 1737 diese Nepomuk Statue errichtet und 1778 eine Kapelle erbaut.

Seit 2013 mit dem Umbau des Kagraner Platzes steht unser Nepomuk sehr verlassen da. Siehe Artikel in der Presse


Pfeil oben

23. Bezirk, Mauer

Endresgasse
×
Endresgasse Kapelle
×

Im 23. Bezirk in Mauer in der Endresgasse steht eine Nepomukkapelle.

Bild von seiner Kapelle


23. Bezirk, Liesing

Nepomuk Statue im Bezirksmuseum Liesing

Dieser Hl. Nepomuk stand Jahrzehnte in einer Mauernische in der Erlaaerstraße 41.

Vor ca. 10 Jahren wurde das Haus abgerissen. Dann war der Nepo­muk fast 8 Jahre verschwunden.

Nach langer Suche wurde der Leiter des Bezirksmuseums Liesing fündig. Die Statue war bei den Abbrucharbeiten in Sicherheit gebracht worden! Der Bewilligungsprozess für die Restaurierung dauerte nochmals 2 Jahre. Das Ergebnis der Restau­ration kann sich sehen lassen. Der Hl. Nepomuk verbleibt im Bezirksmuseum Liesing.


Nepomuk Statue, Breitenfurterstrasse

In der Breitenfurterstrasse steht der (gusseiserne) Hl. Nepomuk bei der Brücke über den Gütenbach und Einmündung der gleichnamigen Gütenbach- strasse.


Stelzersteg
×
Stelzersteg Kapelle
×

Am Promenadeweg entlang der Liesing beim Stelzersteg steht eine Nepomukkapelle aus dem Jahre 1766


Kalksburg
×
Kalksburg Nischenkapelle
×

In Kalksburg rechts von der Schule steht in einer freistehenden Nischenkapelle eine Nepomukstatue.