Nepomuk Sammlung Oberösterreich

Nepomuk Statue Aschach

Die Johannes Nepomuk Statue am Kirchenplatz in Aschach an der Donau wurde im Jahre 2010 restauriert.


Nepomuk Statue Bad Ischl Elisabethbrücke

In Bad Ischl zählt die Statue des hl. Johannes Nepomuk auf der Kaiserin Elisabethbrücke über die Traun zu den Wahrzeichen der Stadt. Sie wurde 2008 renoviert.

Die Heiligenstatue auf der Hauptbrücke wurde 1899 von einem Linzer Sommergast gespendet und 1900 aufgestellt. Siehe Widmungstafel . 2008 restaurierte der Heimat­verein die Statue. Die ca. 1 m grosse Figur aus Gusseisen verfügt über Kreuz und Sternennimbus. Auf der 1897 durch das Hochwasser zerstörten Vorgängerbrücke stand ebenfalls eine Nepomukstatue von 1867, welche beim damaligen Brückeneinsturz verloren ging.

Weiteres Bild:


Bad Ischl, Nepomukbrunnen

In Bad Ischl am Kreuzplatz befindet sich der Nepomukbrunnen mit einer Johannes Nepomuk Figur aus dem Jahre 1847.

Der Brunnen

Der Kreuzplatz


Bad Ischl Nepomuk an der Götzstrasse

Bei der Brücke über die Ischl in der Götzstrasse in Bad Ischl steht diese Nepomukstatue aus dem Jahre 1723 gut geschützt hinter Plexiglas. Sie wurde 2009 vom Ischler Heimatverein wiedererrichtet.

Der Nepomuk in der Einhausung

Der Platz bei der Brücke


Die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus in Bad Ischl wurde Ende des 18. Jh. im spätbarocken Stil umgestaltet und mit einer Darstellung des Hl. Nepomuk versehen.

Die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus

Blick in die Kirche. Der Nepomuk befindet sich als Fresko in der Fensternische bei der Kanzel.

Die Statue des Heiligen Nepomuk an der Haidingerstraße (4611 Buchkirchen) wurde von Helga Födisch aus Wels gestaltet und im Jahr 1980 von der Straßenmeisterei aufgestellt.

Adventwunder 2014: Die Granitstatue des Heiligen Johannes von Nepomuk in Buchkirchen bewahrte einen 18- jährigen Autolenker in Oberösterreich davor, bei einem Verkehrsunfall von einem Brückengeländer durchbohrt zu werden. Hätte der steinerne Nepomuk den Aufprall nicht abgefangen, wäre das Stahlrohr noch weiter ins Fahrzeuginnere eingedrungen.


Nepomuk Statue Enns

In Enns am Ufer des gleichnamigen Flusses erfreut uns dieser Nepomuk


Beim Aufgang zum Stift St. Florian begrüsst der freundliche, frisch renovierte Nepomuk die Gäste.

Im äusseren Stiftshof vis à vis vor dem Stift St. Florian steht der barocke Nepomuk als Gebäudeschmuck über dem Eingang in das Wirtschafts­gebäude.

Bei der Brücke der Frauensteinerstrasse (Verbindung der Bundesstrasse 140 zur Wallfahrtskirche Frauenstein) über die Steyr steht dieser Nepomuk unter einem schützenden Dach.


In Linz am Pfarrplatz steht aussen am Chor der Stadtpfarrkirche der hl Nepomuk auf einem Marmorsockel. Er ist barhäuptig in Chorhemd und Schultermantel dargestellt. Der Kopf ist von einem Sternenkranz aus Bronze umgeben.

Rechts zu Füssen des Heiligen hält ein Putto ein Kruzifix sowie das neben ihm liegende Birett. Der Putto links hält ein offenes Buch auf dem Boden und weist mit einem Finger auf eine Zeile darin *). Auf der Standplatte ist das Monogramm G.R.D. zu sehen (Georg Raphael Donner).


Ebenfalls in Linz oberhalb der Traunbrücke steht dieser Nepomuk neben einem Engelchen auf einem Sockel. Die Inschrift lautet: "1706 B. Joannes Nepomvce NVS".


Im Linzer Stadtbezirk Römerberg-Margarethen steht am Weg zum Kalvarienberg nach der Brücke über das Zaubertal diese Sandsteinplastik des heiligen Nepomuk aus dem Jahr 1708.


In Wels an der Maria Theresia Strasse wacht seit 1869 dieser Nepomuk. Das Kreuz ist ihm abhanden gekommen.


In der Traungasse in Wels bei der Stadtmauer in der offenen Flösser­kapelle wird Johannes Nepomuk von barocken Engeln umschwärmt. Einer hält sogar sein Kreuz.


In Lambach an der stark befahrenen Brücke über die Traun steht unser Nepomuk und blickt auf sein Kreuz, sonst würde er links die barocke Dreifaltigkeitskirche von Stadl-Paura sehen und auf der Anhöhe vor ihm das majestätisch thronende Stift Lambach.

Am Sockel ist der Brücken­sturz dargestellt.


Johannes Nepomuk, Wallfahrtskirche Lauffen

In der Wallfahrtskirche in Lauffen (an der Traun zw. Bad Ischl und Bad Goisern) steht Johannes Nepomuk an einer Säule.


In der Pfarrkirche St. Michael in Mondsee (ehemaliges Benediktinerkloster) steht an einem rechten Seitenaltar eine Figur des Hl. Nepomuk.

Bild vom Seitenaltar , Bild von der Mondseer Kirche


In Schwanenstadt im gedeckten Hof des Rathaus sieht Nepomuk etwas besorgt drein. Was ist los?

Heisst die Geste etwa:" Wo ist mein Kreuz?"

Sein Kollege in der Kirche in Schwanenstadt ist da etwas zuversichtlicher.

Am Ortseingang von Timelkam teilt Nepomuk seine Kapelle mit anderen Heiligen

Auf der evangelischen Johannes Nepomuk Kirche in Timelkam steht diese Figur. Der grüne Zweig ist nicht etwa seine Märtyrer­palme, es ist ein wild gewachsener Zweig.

Ebenfalls in Timelkam auf der Brücke über die Dürre Ager steht einen Nepomukstatue unter einem kleinem Regendach.


Im Norden Oberösterreichs in Zwettl an der Rodl fragt sich Nepomuk warum nur das Haus (im Jahre 2011) hinter ihm renoviert wird, er hätte es doch auch nötig.


*) Manchmal blickt Nepomuk in ein Buch. Was liest er denn da? Natürlich ist es die Bibel und er liest den Psalm 39 Vers 2:
POSUI MEO CUSTODIAM CUM CONSITERET PECCATOR ADVERSUM ME.
(Ich lege meinen Mund einen Zaum an solange der Frevler vor mir steht.)