Nepomuk Sammlung Niederösterreich

Waldviertel

In Emmersdorf an der Donaubundesstrasse bei der Kreuzung mit dem Bahnweg (Quartier Seegarten) steht eine Nepumukkapelle.

Bild von der Kapelle


Am linken Seitenaltar in Maria Taferl ist Johannes Nepomuk als Prediger dargestellt.

Bild vom Seitenaltar

In Rudmanns bei Zwettl zwischen dem Rudmanser- und dem Schönauer- Teich steht diese Johannes Nepomuk Figur.

grösseres Bild


In Sallingstadt steht eine Nepomukstatue. Die Statue aus dem Jahre 1724 wurde ursprünglich von der Witwe Maria Clara von Brockhoff aus Windhof gespendet. Sie stand bis zum Hochwasser im Juli 1975 bei der Brücke zwischen den Häusern Nr. 33 und Nr. 34. Nach der erstmaligen Restaurierung und im Hinblick auf die Thaya­regulierung wurde sie an der Straße neben der Johannesbrücke aufgestellt. Erst kürzlich wurde sie wiederum restauriert und der Platz neu gestaltet. So strahlt Nepomuk im Jahre 2015 wieder im frischen Glanze.


In Vitis in der Schremserstrasse auf der Brücke über den Jaudlingbach steht eine Johannes Nepomuk Statue aus dem Jahr 1773.

grösseres Bild