Jakobsweg Österreich
  ☰ Auswahl

Der Hauptweg von Wolfsthal (bei Hainburg) nach Meiningen (bei Rankweil)

Von Wien nach Vorarlberg (zunächst bis Innsbruck)
Wir nehmen es gemütlich und besuchen alle Klöster, Burgen und Schlösser am Weg und schauen uns in den Städten um.

Von Vorarlberg (Rankweil) durch die Schweiz über Einsiedeln nach Genf

Mit dem Fahrrad von Landeck nach Salzburg



Weitere Jakobswege in Österreich im Norden ...

Der Weinviertler Jakobsweg kommt von Brünn und führt vom mährischen Mikulov (Nikolsburg) über Poysdorf, Mistelbach, Großrußbach, Stockerau nach Mautern und schließt hier an den österreichischen Hautweg an.

Von Kumau (Tschechien) nach Kufstein
Dieser Weg führt von Cesky Krumlov (Krumau) – Frymburg (Friedberg) – Stift Schlägl – Sarleinsbach  – Untergriesbach nach Passau. Von dort geht es nach Schärding und dann mit Varianten z.B. über Altötting - Wasserburg nach Kufstein.

... und im Süden

Weststeirischer Jakobsweg von der Jakobskirche in Thal bei Graz über Geistthal, Bärnbach, Köflach, Osterwitz, Koralpenhaus, Soboth nach Lavamünd.

Dort beginnt der Kärntner Jakobsweg. Er führt von Lavamünd – Wasserhofen – Glainach – St. Jakob im Rosental – Villach – Lendorf – Berg im Drautal nach Lienz.

In Tirol geht es von Lienz - Assling - Abfaltersbach - Silian - nach Südtirol zum Jakobsweg Eisachtal. Der führt über Bruneck und Sterzing zum Brenner und dann wieder in Tirol nach Innsbruck.