× Home Reisen Länder Klöster Jakobswege
Jakobsweg Österreich
Jakobsweg Österreich Wien - Purkersdorf

.....

  Hall in Tirol St. Martin - Innsbruck Mariahilfbilder in Innsbruck Innsbruck Schloss Ambras Inzing, Hatting
weitere Etappen
Bludenz Rankweil
  ☰ Auswahl

Hoch über Landeck thront das gleichnamige Schloss und Wahrzeichen der Stadt. Es wurde im 13. Jahrhundert von den Grafen von Tirol errichtet. Jahrhunderte lang diente es als landesfürstlicher Gerichts- und Verwaltungssitz. Die Glanzzeit erlebte die Burg unter den Rittern von Schrofenstein. Nach einem grossen Brand wurde das Bauwerk von Grund auf renoviert. Heute beherbergt es ein Museum und steht den Besuchern offen.

Landeck vom Norden her gesehen. Hoch ragt der Turm der Kirche Maria Himmelfahrt empor. In der Kirche befindet sich ein schöner gotischer Altar, der "Schrofensteiner Altar". Der Schrein und die Figuren in der Predella stammen aus dem Jahre 1530. In der Predella sieht man das Stifterpaar (Oswald von Schrofenstein und Praxedis von Wolkenstein), das zum Hl. Oswald betet.