Unken - Lofer - Pass Strub

Impressionen von Lofer mit seiner der hl. Maria und dem hl. Leonhard geweihten Kirche

Nach einem kurzen Aufenthalt in Lofer setzen wir den Jakobsweg Richtung Pass Strub fort. Wir verlassen die Saalach und wandern am Loferbach entlang flussaufwärts. Im Bild die letzten Häuser von Lofer.


Nepomukkapelle bei Lofer

Wir passieren die Nepomuk Kapelle ausgangs Lofer.

Klicken Sie auf den Nepomuk!

und auf die Infotafel!


Loferbach

Der Loferbach


Ruine der Festung Strub

Die Ruine der Festung Strub. Viel ist nicht übrig geblieben von der Burg, die in den Tiroler Freiheitskriegen (gegen die Franzosen) eine wichtige Rolle gespielt hat.


Schild: Jakobsweg Tirol

Schon vor dem Pass Strub steht dieses Schild. Beim Pass Strub ist die Grenze zwischen Salzburg und Tirol.


Pass Strub

Die Passhöhe ist erreicht. Der Anstieg war halb so schlimm wie wir dachten.


alter Meilenstein am Pass Strub

Ein alter Meilenstein am Wegrand.

Klicken Sie auf ihn!


Gasthof Pass Strub

Im Gasthof Pass Strub geniessen wir die letzten Sonnenstrahlen und das Abendessen.


Abendstimmung am Pass Strub

Dann wandern wir weiter zu unserer Pilgerherberge im Bauernhof Grander, wo wir sehr herzlich empfangen werden.


  Unken - Lofer

 nächste Etappe