Das Motorschiff Anton Tschechov wurde 1978 in der österreichischen Werft Korneuburg gebaut und 1993 renoviert.

Das Schiff ist 115,6 m lang und 16,5 m breit und hat drei russische Dieselmotoren a 900PS und ist für 184 Passagiere und 107 Besatzungsmitglieder ausgelegt.

Es gibt sogar einen Indoor Swimmingpool und eine Sauna. Unsere kleine Kabine 304 war weit hinten gleich neben der Sauna.

Die Anton Tschechov vor Komsa

Nach diversen internationalen Krisen mit Auswirkungen auf den Tourismus und dem Konkurs des Reisebüros Mittelthurgau fährt das Schiff seit 2003 auf der Wolga. Auf dem Jennisej gibt es kein Passagierschiff dieser Klasse mehr. Für uns war die Welt noch in Ordnung und wir konnten Sibirien vom Fluss aus entdecken.

Natalia

An Bord

Natalia hat uns im Jenissej Restaurant verwöhnt.


Die Anton Tschechov am Jennisej bei Taskino