In der Tundra leben Nomadenvölker mit ihren Rentieren. Mit einem abenteuerlichen Helikopterflug haben wir einen Stamm der Nenzen*) besucht.

*) Nenzen bzw. Samojeden: Polarvolk mit finn.-ungarischer Sprache in NW-Sibirien u. NO-Russland (30'000).

Zum Vergrössern auf die Bilder klicken!

Dudinka vom Hubschrauber aus

Blick aus dem Hubschrauber
auf die Stadt Dudinka

Die Tundra von Helikopter aus gesehen

Die Tundra vom
Hubschrauber aus

Nenzen

Wir erleben eine andere Welt; die Nenzen, ihre Rentiere und Zelte.

Tipizelt

Tipizelt

Rentiergespann

Rentiergespann. Die Nenzen leben hauptsächlich von und mit ihren Rentieren.

Rentier

Rentier u Hubschrauber

Nenzenfrau

Frau im Rentierfell

Nenzenfamilie

Nenzen
Die Gummistiefel passen nicht ins archaische Bild.

Blick in ein Tipizelt der Nenzen

Hier blicken wir in ein Tipizelt und sehen die gesamte Einrichtung und den Bestand des Haushalts der mehrköpfigen Familie.

Beim Hinflug mir dem russischen Helikopter habe ich mich sehr über das zerkratzte Bullauge geärgert, beim Rückflug sass ich etwas weiter hinten, da fehlte die Glasscheibe und ich konnte fantastische Aufnahmen machen, sogar "Aussenaufnahmen" waren möglich, indem ich die Kamera aus dem Fenster hielt.