× Home Berg & Ski Familie Reisen Jakobswege Geschichte(n)
Unser Haus
Das Haus im Herbst Wärmepumpenheizung Bilder vom Bau der Heizung techn. Daten Wärmepumpe viel Schnee im Winter 2006 der japanische Kirschbaum Rhododendren im Mai Leben im Teich Aesch
Wiener Domizil
Wien Ober St. Veit
Interessantes Was gibt's Neues Kontakt
 ☰ Auswahl

Leben in unserem Teich

Die untenstehenden Auf­nahmen wurden im März über der Wasseroberfläche mit Polari­sations­filter, Teleobjektiv und manuellem Fokus ge­macht. Der Kontrast wurde digital ver­stärkt. Sind die Molche nicht herzig? Zwei von vielen, vielen Molchen sind unten im "Foto-Slider" zu sehen und am Blatt im Hintergrund sitzt ein Schneck. Anfang April freuen sich die ersten Sumpf­dotterblumen auf die wärmende Sonne und unter Wasser beginnt die Seerose neue Blätter zu entwickeln. Was im Juni daraus geworden ist siehe unten.


Interessante Gäste besuchen unseren Teich. Das Problem ist immer eine Kamera bereit zu haben.

Fuchs springt über den Zaun

ein Fuchs springt gerade über den Zaun !

Reier am Teich

ein neugieriger Reiher


1 / 5
Zwei von vielen, vielen Molchen
2 / 5
Sumpfdotterblumen
3 / 5
Molch am Seerosenblatt
4 / 5
Eine Libelle besucht die Seerose
5 / 5
Wer schaut den da zwischen den Blättern heraus?