× Home Reisen Jakobswege
Konstanz - Einsiedeln
Konstanz Konstanz - Märstetten Märstetten - Tobel Tobel - Fischingen Kloster Fischingen Fischingen - Fischenthal Fischenthal - Rapperswil Rapperswil Rapperswil - Einsiedeln Einsiedeln
Geschichte(n) Interessantes Was gibt's Neues
☰ Auswahl

Zu Fuss unterwegs am Pilgerweg durch die Schweiz

Wegweiser beim Kloster Fischingen

Wegweiser beim Kloster Fischingen


Aufstieg nach Au

Gleich nach dem Kloster beginnt der Aufstieg nach Au.


Kirche St. Anna und Idda

Die kleine Kirche "St. Anna und Idda" wird schon im 13. Jh. erwähnt. Idda soll sich neben der Kirche, den Bau ihrer ersten Klause erbeten haben.


Pilgerkäse

In Au wird in einer kleinen Käserei am Pilgerweg ein "Pilgerkäse" hergestellt.


Treppen nach Allenwinden

Von nun an geht es steil bergauf über viele Treppen nach Allenwinden.


Gasthof Kreutz in Allenwinden

Von der ehemalige Pilgerherberge 'zum Kreutz' in Allenwinden hat man bereits eine schöne Aussicht.


Aufstieg auf das Hörnli

 

Immer höher führt der Weg
und das Blickfeld weitet sich.


Dreiländerstein SG (Sankt Gallen), TG (Thurgau) und Zürich

Beim Dreiländerstein SG (Sankt Gallen), TG (Thurgau) und Zürich ändert die Wegmarkierung für den Pilgerweg. Von Konstanz bis hierher wird er als Schwabenweg ausgeschildert, von jetzt an als Jakobsweg (via Jacobi Route 4).


Gerhard am Hörnli

Auf dem Hörnli, 1133 Meter über dem Meer.


Aussicht vom Hörnli

Aussicht vom Hörnli


Berggasthaus Hörnli

 


Ortschaft Steg

Abstieg vom Hörnli nach Steg


Gasthaus Steg

Das Gasthaus Steg ist ebenfalls eine ehemalige Pilgerherberge.


Blick von Fischenthal zurück aufs Hörli


  vorhergehende Etappe

Übersicht Jakobsweg Schweiz

nächste Etappe