Promontogno

Die Anreise ist schon etwas mühsam aber wunderschön. Vom Norden her führt der Weg über den Malojapass auf einer überaus kurvenreiche Strasse ins Bergell. Endlich wenn es wieder flott dahin geht, muss der Autofahrer gut aufpassen, denn sonst fährt er unter Promontogno durch. Die beiden Dörfer Promontogno und Bondo liegen dicht aneinander auf 823 m. Man fühlt sich in eine andere Zeit zurückversetzt. Die Dörfer wurden im Jahre 1621 von spanischen Soldaten niedergebrannt, später aber wieder neu aufgebaut. Die meist sehr gepflegten Häuser haben Steinplatten auf den Dächern und sonnenverbrannte Holzlauben darunter. Und selbstverständlich darf ein Grotto nicht fehlen.

Die beiden Orte sind bei den Bergfreunden sehr beliebt, denn sie dienen als Ausgangspunkt zu den bekannten Kletterbergen Pizzo Badile, Pizzo Cengalo und der Scioragruppe.

Hotel Bregaglia und der Pizzo Badile

Hotel Bregaglia

Im

wohnen wir, wenn wir mit einem kleinen Chor für eine Singwoche, bzw. verlängertes Wochenende dort sind. Seit 2015 leitet  Vera Ehrensperger die ehemals Susi Huberischen Promontogno Tage. Im Hotel ist unser Probelokal mit fantastischer Aussicht. Die Küche ist vorzüglich. Jedes Jahr suchen wir den Lift und haben ihn bis jetzt nicht gefunden - aber Treppensteigen hält fit.

Im August 2005 übten wir 'Lauda Jerusalem' von Antonio Vivaldi, ein herrliches Werk für einen Doppelchor;
im August 2006 das Magnificat von G.B. Pergolesi;

im September 2008 das Te Deum von Haydn (für Maria-Theresia);

im August 2016 verschiedene vier- und fünf-stimmige Lieder u. a. s'wonderful von G. Gershwin und "Wirf dein Anliegen auf den Herrn" von F. Mendelssohn. Als Besonderheit wurden wir mit Qi Gong Übungen jeden morgen auf der Wiese vor dem Hotel eingestimmt.

Vom Hotel hat man einen wunderschönen Blick auf

Bondo

Im Zentrum sieht man die Kirche San Martin mit romanischem Schiff und Turm, 1250 geweiht, im 17 Jh. umgebaut. Im Inneren findet man interessante Fresken aus der Zeit um 1480-1490. Dort singen wir jeden Abend. Im September 2008 war die Kirche auch unser Probelokal. Der 60 Personen umfassende Chor hat die Enge des Musikzimmers im Hotel Bregaglia gesprengt.

Die Pension Sciora in Promontogno (mit der Maus auf das Bild fahren)


Brücke über die Mera

Dieses Foto zeigt die alte Brücke über die Mera (Fluss bei Promontogno)


Der Pizzo Badile (3320 m)

Pizzo Badile

August 2005: Von der Terrasse des Hotels blicken wir auf den Pizzo Badile.



August 2006: Diesmal mit Abendsonne - aber wo ist der Schnee?



September 2008: Der Badile war leicht angezuckert.




Der Badile im August 2016 mit Wolke und Mond


Karte des Val Breggaglia

Diese eindrucksvolle Bergkulisse begleitet uns bei der Wanderung auf die Furä Hütte (1904 m)

Für einen besseren Eindruck (1024 x 768) von der Sciora Gruppe auf das Bild klicken


Blick von der Furä Hütte auf Soglio

Ausblick von der Furä Hütte nach Soglio


Vreni-Andrea-Sylvia-Gabi in Soglio

Ausflug nach


Susan, Vreni und Vera in Chiavenna

Ausflug über die nahe Grenze nach Italien, nach

Susanne, Vreni und Vera Ehrensperger