× Home Familie Reisen   Länder
Kaiserin Elisabeth
Titelbild linke Seite Wien Schönbrunn Hermes Villa Bad Ischl Sisi Gedenkstätten Franz & Sisi auf Zanzibar? Sisi Gemälde Achilleon auf Korfu Artstetten Letzte Jahre der Kaiserin Letzte Ruhestätte Sisi's Nachricht an uns Sisi und das Heine Denkmal
Geschichte(n) Interessantes Was gibt's Neues
☰ Auswahl

Das Schloss und die umliegende Parkland­schaft waren das Hochzeitsgeschenk der Erzherzogin Sophie an ihren Sohn, Kaiser Franz Josef und seine grosse Liebe, die Kaiserin Sisi. Das Kaiserpaar verbrachte hier die Sommermonate.

Franz Joseph bezeichnete Ischl als "Himmel auf Erden". Für Kaiserin Elisabeth war die Sommerresidenz der Ort, der dem ihrer Kind­heit im bayrischen Possenhofen immer am nächsten war.

Im Gegensatz zu den grossen Residenzen mit ihrem musealen Charakter ist die Ischler Kaiser­villa ein besonders persönlicher und privater Ort geblieben.

Die Villa fiel an die jüngste Tochter Sisis, Marie Valerie und blieb seither im Besitz ihrer Nach­kommen der Familie Habsburg, die das Schloss bis heute selbst bewohnt und in Ehren hält.

Der Brunnen vor der Kaiservilla mit seinen Brunnenfiguren aus weissem Marmor stammt von Viktor Tilgner (er hat auch den Brunnen vor der Hermes­villa gestaltet). Die dahinter im Rasen platzierte Skulptur aus Edelerz, der "Lauscher" ist ein Geschenk der Königin von England an Kaiserin Elisabeth. Der prachtvolle Baumbestand wurde im Sommer 2016 stark in Mit­leidenschaft gezogen. Im Norden erfolgt der Übergang vom bewaldeten Berg­rücken des Jainzen in den Park nahtlos.

Der Lauscher jquery visual lightboxby VisualLightBox.com v6.0

Sisi Büste im ersten Stock der Villa


Der "Rote Salon" mit der Sisi Büste. Sie steht genau in der Mitte zwischen zwei Spiegeln, wo Sisi zu Turnen pflegte.

Weitere Bilder von den Räumen in der Villa finden Sie unter www.kaiservilla.at


Da wäre noch der Jainzen. Sehr zum Leidwesen ihrer Hofdamen bestieg Sisi den über 600m hohen Berg  morgens vor dem Frühstück.


eine etwas übertriebene Darstellung der Jagdt-Trophäen des Kaisers mit der der Eingangsbereich und das Treppenhaus geschmückt sind.