Die Hotels des African Safari Clubs lagen 2004 nebeneinander am Strand von Mombasa. Das Flamingo hat den schönsten und grössten Pool. So schön das Meer auch aussieht, zum Baden ist es nur bedingt geeignet. Der Bereich vom Strand bis zum vorgelagerten Riff ist sehr seicht. und bei Ebbe ist kein Wasser da! Ausserdem halten sich ständig afrikanische Händler am Strand auf, die sehr aufdringlich und lästig sind.

Die Schweizer African Safari Club AG ging im März 2009 in Konkurs. Das Hotel hat den Besitzer gewechselt, wurde komplett renoviert und 2012 neu eröffnet.


Pool des Hotels Flamino Beach

Der Pool des Hotel mit Insel


Flamingo Panorama, Pool und Restaurant

So eindrucksvoll sieht der Pool aus - am Weg zu Restaurant des Hotels Flamingo.