Peter und Paul Kathedrale

Der spitze Turm der 1712 - 1733 erbauten Peter und Paul Kathedrale prägt das Stadtbild an der Neva.

Tor zur Festung Peter und Paul


Wappen am Tor


Hier in der ehemaligen Hofkirche ist die Ruhestätte vieler russischer Zaren.
Der spitze Turm ist 122,5 m hoch. Ganz oben schwebt ein 7m grosser Engel.


Im Inneren glänzt prunkvolles Gold

Die vielen Särge in der Kirche beanspruchen relativ viel Platz. Hier liegt Zarin Anna Iwanowna (1693-1740), Zarin Katharina I. (1684-1727) und Peter d. Grosse (1672-1725).

Pfeil

Blick von der Festungsinsel über die Neva auf die Paläste von St. Petersburg