× Home Reisen Jakobswege
Ulm - Konstanz
Ulm Ulm-Oberdischingen Oberdischingen - Äpfingen Äpfingen - Biberach Biberach Biberach - Muttensweiler Muttensweiler-Bad Waldsee Bad Waldsee - Weingarten Weingarten Ravensburg Ravensburg - Brochenzell Brochenzell - Konstanz Konstanz
Geschichte(n) Interessantes Was gibt's Neues
  ☰ Auswahl

Nach einem kurzen Aufstieg von Bad Waldsee ereichen wir die Frauenbergkirche. Sie wurde anstelle einer alten Kapelle als Pfarrkirche 1471 - 74 erbaut.


Die Innenausstattung (1624) stammt von einer Waldseer Bildhauerfamilie.

Vom Hauptaltar grüsst der hl. Jakobus.


Mariahilfbild von Lucas Cranach

An der linken Wandseite ist ein Maria-Hilf-Bild.

Zum Vergleich dazu das Original in Innsbruck


Nach einem weiteren sanften Aufstieg durch das Vorstadtquartier von Bad Waldsee mit Strassennamen, die allesamt Komponisten gehören, öffnet sich plötzlich der Blick. In der Ferne auf einem kleinen Hügel steht malerisch die Volkertshauser Kapelle.

Dann strebt der Weg dem Wald zu.


Ab hier wandern wir den ganzen Tag auf Forstwegen durch den Wald.


Noch ein mühevoller Abstieg auf rutschigem Untergrund ...


... und schon kommt Weingarten in Sichtweite.


Im Zoom sieht das Etappenziel schon zum Greifen nahe aus. Tatsächlich sind wir noch einen Weile gewandert bis wir dort waren.