× Home Reisen Jakobswege
Ulm - Konstanz
Ulm Ulm-Oberdischingen Oberdischingen - Äpfingen Äpfingen - Biberach Biberach Biberach - Muttensweiler Muttensweiler-Bad Waldsee Bad Waldsee - Weingarten Weingarten Ravensburg Ravensburg - Brochenzell Brochenzell - Konstanz Konstanz
Geschichte(n) Interessantes Was gibt's Neues
☰ Auswahl

Nach der Mittagspause in Biberach wandern wir noch etwas über 10km nach Muttensweiler, unserem nächsten Ettapenziel.

Auf Wanderwegen und Nebenstrassen verlassen wir Biberach und folgen den Muschelzeichen zunächst nach Reute mit netten Fachwerk­häusern und der Pfarrkirche St. Nikolaus.


Über Wiesen und Feldwege kommen wir nach Grodt.


Die moderne Christuskapelle in Grodt beherbergt einige gotische Kostbarkeiten, wie diesen Jakobus.


Ein Feldweg bringt uns nach Muttensweiler. Im Bild auf der linken Seite sieht man bereits die Kirche von Steinhausen.


Die Jakobuskirche von Muttensweiler wird gerade renoviert.

Ein Blick ins Innere:


  Das Altarbild zeigt die
  Enthauptung des
  Jakobus. Sie können das
  Bild vergrössern

      

In der Kirche gibt es eine Jakobusstatus.


Der "Löwen" und einige Privatunterkünfte sind unsere Pilgerherberge.