Das Hotel Argos liegt direkt am Jakobsweg am Kanal und so setzten wir von dort unseren Weg fort. Der Kanal führt bis Strassburg. Wir wandern mal am linken und mal am rechten Ufer. Gelegentlich fährt ein Hausboot vorbei oder wir beobachten Schwäne im Wasser und in der Luft.

Am Morgen verlassen wir unsere Pilgerherberge, das Hotel Argos und siehe da es regnet heute nicht.

Wohl gelaunt und plaudernd geht es flotten Schrittes dahin. Die Kanallandschaft bietet nicht viel Abwechslung - wäre da nicht der Schwan!

 

Schwan
Kanal

Gelegentlich queren wir den Kanal, um auf den nicht asphaltierten Wegen zu gehen, die wir lieber den Radfahrern überlassen .


Rhein-Marne-Kanal

Der Rhein-Marne-Kanal (Canal de la Marne au Rhin) ist ein Schifffahrtskanal im Nordosten Frankreichs, der in der Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine verläuft.

Der Kanal verbindet bei Vitry-le-François die Marne nach Norden mit der Seine, nach Süden mit der Saône, bei Nancy mit der Mosel und bei Straßburg mit dem Rhein.

Der Wasserweg wird heute hauptsächlich von Sport- und Hausbooten genutzt.

Der ehemalige Treidelpfad am Kanal ist im Elsass (Département Bas-Rhin) von den Vogesen bis nach Straßburg ist zu einem stark frequentierten Radweg ausgebaut.

Eine der vielen Schleusen



Wir nähern uns Strassburg. Hier in Höhnheim passieren wir schöne Wohnquartiere am Kanal.


Wir haben Strassburg erreicht. Hier mündet der Kanal in die Ill. Schüler versuchen sich im Kanu­fahren. Geradeaus­fahren ist schwieriger, als man denkt.


Das Europaparlament in Strassburg. Wie es innen aussieht, sehen Sie, wenn Sie auf das Bild klicken.

(Innenaufnahme aus Wikipedia)


Der deutsch-französische Fernsehsender arte ist hier zu Hause.


Unser Jakobsweg führt an der neugotischen, reformierten Kirche St. Paul vorbei.


Wir marschieren durch die Strassen von Strassburg.


Die National- und Universitätsbibliothek


Das Palais du Rhin (dt.: Rheinpalast), ehemals Kaiserpalast, an der Place de la République in Strassburg, wurde 1884 bis 1889 errichtet und ist mit seiner pickelhauben­artigen Kuppel eines der auffälligsten Bauwerke der Stadt.


Unser Ziel ist die Jugendherberge in Strassburg, die uns als Pilgerquartier dient. Wir treffen zu Mittag ein. Am Nachmittag ist ein Besuch der Stadt mit Führung im Münster geplant.

  Marienthal nach Vendenheim

Strassburg