Camino Francés

  • TP_CaminoFrances1_770
  • TP_CaminoFrances2_770
  • TP_CaminoFrances3_770
  • TP_CaminoFrances4_770
  • TP_CaminoFrances5_770
  • TP_CaminoFrances6_770
  • TP_CaminoFrances7_770
  • TP_CaminoFrances8_770
  • TP_CaminoFrances9_770
× Home Familie Reisen Jakobswege
Camino Francés
Bayonne Saint Jean - Cizar Minor Cizar Minor - Viana   Eunate Viana - Logroño Logroño Logroño - Najera Radfahrer

Najera - St Domingo

Pilger Najera - St Domingo Santo Domingo de la Calzada St Domingo - Belorado Beldorado - Burgos Burgos Burgos-Carrión Carrión de los Condes - Leon
Carrión - Leon Pilger
Carrion de los Condes Carrión - Sahagun   Eremita Virgen del Puente Sahagun Sahagun - Reliegos Leon
Leon - Rabanal del Camino Rabanal - Vega de Valcarce Vega de Valcarce - Sarria Sarria - Arzúa Arzúa - Santiago Santiago de Compostela
Geschichte(n) Interessantes Was gibt's Neues
 ☰ Auswahl

Unterwegs mit dem Fahrrad - Juni 2004
und zu Fuss, April 2013

Wieso wurde ich zum Pilger? Dafür gibt es keine einfache Erklärung. Vielleicht hilft ein kleines Gedicht, das irgendwo am Weg aufgeschrieben wurde.

Staub, Schlamm, Sonne und Regen
Das ist der Weg nach Santiago
Ihn gehen Tausende von Pilgern
seit mehr als tausend Jahren

Wer ruft dich Pilger?
Welch geheimnisvolle Macht lockt dich an?
Weder ist es der Sternenhimmel
Noch sind es die grossen Kathedralen.

Weder die Tapferkeit Navarras
Noch der Rioja Wein
Nicht die Früchte Galliziens
Und auch nicht die Felder Kastiliens.

Die Kraft, die dich voran treibt
Die Macht, die dich anlockt
Ich kann sie nicht erklären
Dies kann nur Er dort oben!

Pilger wer ruft dich?
Welch geheimnisvolle Macht lockt dich an?
Weder sind es die Menschen unterwegs
Noch sind es die ländlichen Traditionen.

Weder Kultur und Geschichte
Noch der Hahn Santo Domingos
Nicht der Palast von Gaudi
Und auch nicht die Burg Ponferradas

All dies sehe ich im Vorbeigehen
Und dies zu sehen ist Genuss.
Doch die Stimme, die mich ruft
Fühle ich viel tiefer in mir.

Die Radwanderung am Camino Francés, meine erste Pilger­fahrt, war eine meiner eindrücklichsten Reisen mit vielen schönen Erlebnissen und Begegnungen. Später, 2013, zu Fuss unterwegs, konnte ich viele der wunderschönen Orte noch genauer erkunden.

In Spanien findest du entlang des Jakobswegs tausende von gelben Pfeilen, die dir den Weg weisen. Folge auch hier den Pfeilen um ein wenig mitzu­erleben, was mich bewegt hat und was mich beeindruckt hat.


Start mit dem Fahrrad in Saint Jean Pied de Port


Zu Fuss von Nájera nach Leon


In dieser Tabelle und auf der Landkarte sind die Etappen verzeichnet.

Datum zurückgelegte Strecke gefahrene Velo km

11.06.

Fahrt mit dem Velo zum Bahnhof

Mit dem Zug von Zürich via Genf / durchs Rhonetal über
Montpellier, Carcasonne, Lourdes nach Bayonne

4.5

12.06

Bayonne Mit dem Velo zum Meer und zurück zum Bahnhof
Mit dem Lokalzug von Bayonne nach Saint Jean Pied de Port
Saint Jean: mit dem Velo in die Stadt und zur ersten Herberge

19.0

13.06

Saint Jean Pied de Port - Alto de Ibañeta - Pamplona - Cizar Minor

84.5

14.06

Cizar Minor - Camparos - Eunate - Ponte de Reuna - Viana

90.0

15.06

Viana - Logroño - Canas - St. Domoningo de la Calzada -
Belorado

96.0

16.06

Beldorado - Burgos und Rundfahrt in Burgos

74.0

17.06

Burgos - San Anton - Castrojeriz - Fromista - Carrion de los Condes

96.0

18.06

Carrion de los Condes - Sahagun - Leon

104.0

19.06

Leon - Astorga - Rabal del Camino

75.0

20.06

Bergetappe: Rabanal del Camino - Cruz de Ferro (1504m) - Ponferrada - Vega de Valcarce

74.0

21.06

Vega de Valcarce - Cebreiro - Alto san Roco -Porto de Poio - Tricastella - Samos - Sarria.

65.0

22.06

Sarria - Portomarin - Palas de Rei - Melide - Arzúa

87.0

23.06

Arzúa - Santiago de Compostela und Rundfahrt in Santiago

54.0

   

918.5

24.06

zu Fuss unterwegs in Santiago

 

25.06

Monte do Gozzo - Muros am Meer und zurück mit dem Bus
nach Santiago, Santiago Rundfahrt und zurück nach Monte do Gozzo

87.0

26.06

Monte do Gozzo - Flughafen Labacolla

15.0

 

Total gefahrene km

1020.5


Klick mal auf die Streckenabschnitte in der Tabelle, oder auf der Karte, oder folge dem Pfeil