× Home Berg & Ski Familie Reisen Länder Jakobswege
Luzern - Rüeggisberg
Luzern   Luzern, Hofkirche   Luzern, Museggmauer Luzern - Werthenstein   Hergiswald   Sankt Jost bei Blatten   Werthenstein Werthenstein - Willisau   Willisau Willisau - Huttwil   Jakobskapelle Bösegg Huttwil - Dürrenroth Dürrenroth - Burgdorf Burgdorf - Boll Boll - Bern - Kehrsatz Kehrsatz - Rüeggisberg Rüeggisberg - Schwarzenburg
Geschichte(n) Interessantes Was gibt's Neues
☰  

Wir überqueren den Hirschengraben in Luzern (wo einst die Stadtmauer samt Graben war) und schon geht es bergauf. Ein erster Jakobsweg-Wegweiser taucht auf. Über Stiegen steigt der Weg zum Gigeliwald hinauf. Da öffnet sich ein erster Blick auf die Stadt, den Vierwaldstättersee und die Berge.

Luzern und der Vierwaldstättersee Pilatus

Dann liegt er vor uns, der majestätische Pilatus.


Nach einer längeren Wanderung durch Ein­familien­häuser-Siedlungsgebiet (was für ein Wort!) beginnt der Abstieg nach Kriens.

Kriens

St. Gallus Kirche in Kriens

In der Mitte von Kriens liegt die Pfarrkirche auf einem Hügel.

Bereits im Jahr 1100 stand hier eine dem hl. Gallus geweihte Kirche. Das heutige Aussehen stammt allerdings aus dem Jahr 1939.


Innenansicht St. Gallus Kirche in Kriens

Am Hochaltar steht links der hl. Gallus und rechts der hl. Othmar. Im Zentrum steht Maria in einem Strahlenkranz.


Obernau

Von Kriens an geht es wieder bergauf. Wir machen einen grossen Bogen rund um Obernau.


Am höchsten Punkt sehen wir die Hergiswald­brücke. Dort beginnt der Prügelweg hinauf zur Wallfahrtskirche Hergiswald. (Siehe separaten Link in der linken Menueleiste.) Wir wenden uns scharf nach rechts und gehen bergab durch den Wald entlang dem Ränggbach.

Ränggbach

Beim Überqueren des Ränggbachs stellen wir fest, dass er eigentlich ein grosses Rinnsal ist.


Der Weg führt uns hinunter ins Tal der Kleinen Emme.


Vor uns (Bild unten) liegt die Wallfahrtskapelle St. Jost in Blatten. Wie das Schild besagt war sie zu. Auch den Schlüssel konnte man nicht besorgen, weil sie gerade renoviert wurde. Aber ich habe sie schon mehrmals besucht und es gibt eine eigene Seite über sie (links im Auswahlmenue, bzw. klicken sie auf das Bildchen um sie zu öffnen! ).


St. Jost in Blatten Kleine Emme

Nach der Kapelle schwenkt der Jakobsweg zur Kleinen Emme und bleibt dort bis Werthenstein.


Malters

Wir wandern an Malters vorbei.


Kleine Emme

Das weite Tal wird langsam enger.


Kleine Emme

Rast am Ufer der Kleinen Emme


Jakobsweg entlang der Kleinen Emme

Uferweg


Werthenstein

Das Etappenziel "Werthenstein" taucht auf.