× Home Reisen Jakobswege deutsche Pilgerwege Gedanken zum Pilgern
Leipzig - Konstanz (Fahrrad)
Leipzig Leipzig- Freyburg Freyburg - Erfurt Erfurt Erfurt - Eisenach Eisenach - Tann Tann - Fulda Fulda Fulda - Kreuzberg Kreuzberg - Schweinfurt Schweinfurt - Ochsenfurt Ochsenfurt - Rothenburg Rothenburg-Wasseralfingen Wasseralfingen - Ulm Ulm Ulm - Biberach Biberach Biberach - Bad Waldsee Bad Waldsee - Konstanz   Ravensburg Konstanz
Geschichte(n) Interessantes Was gibt's Neues
☰ Auswahl

Am Morgen ist es sehr nebelig und kalt, nur 12 Grad. So einfach habe ich mir das vorgestellt, den Donau­radweg flussaufwärts. Trotzdem gibt es einige kleine Irrfahrten. Es wird wieder einmal gebaut und der Radweg ist teilweise gesperrt. Bei Ersingen stosse ich auf den Jakobs­weg und fahre nach Rißtissen. Die Kirche wollte ich gerne sehen, leider ist sie wegen Dachrenovierungsarbeiten geschlossen – Pech!

Morgennebel an der Donau bei Ulm

Morgennebel an der Donau

Rißtissen

Rißtissen

einige Jahre später bei meiner Pilger­wander­ung zu Fuss von Ulm nach Konstanz, durfte ich die inzwischen frisch renovierte Kirche besuchen.


Jakobsweg von Rißtissen nach Untersulmetingen

Der Jakobsweg von Rißtissen nach Untersulmetingen führt durch einen Wald und ist hervorragend für Fahrräder geeignet.


Barockschloss in Obersulmetingen

Barockschloss in Obersulmetingen. Hier ist die Dorfkirche "St. Ulrich", die Gemeindeverwaltung und die Grundschule untergebracht.


Ich folge den Muschelzeichen von Obersulmetingen nach Schemmerberg, Äpfingen bis Laupertshausen.

Laupertshausen

Dort in der Kirche wird Jakobus verehrt. Seine Figur ist am Altar und an der Empore sind Bilder aus der Jakobuslegende.


Jakobus und Pelagiuskirche in Laupertshausen

Die Kirchenpatronen weisen auf ein hohes Alter der Kirche hin. Schon zu Beginn des 13. Jahrhunderts war Laupertshausen Pfarrort. Der Turm stammt aus der Spätgotik, die restliche Ausstattung dagegen aus dem Hochbarock.


Der hl. Jakob am Altar

Heiliger Jokobus an einem Haus in Laupertshausen

Jakobsstatue an einem Haus am Pilgerweg in Laupertshausen


Wappen von Laupertshausen

Stadtwappen

Im Wappen werden die Symbole der beiden Patrone dargestellt. Das Schwert gehört zu Pelagius, die Muscheln zu Jakobus.


Darstellung des Galgenwunders in der Jakobskirche in Laupertshausen

Link zu den übrigen



Link zum Galgen- und


Statt auf dem Jakobsweg, der auf Feldwegen und durch den Wald führt, fahre ich auf der Strasse nach Biberach an der Riß.

So um die Mittagszeit fahre ich durch das Ulmer Tor in die Stadt.


zurück: nach Ulm


Übersicht Leipzig - Konstanz

Durch das Ulmer Tor nach Biberach