× Home Familie Reisen Jakobswege
Le Puy - Conques
Übersicht Le Puy-en-Velay Le Puy - Saint Privat Saint Privat - Saugues Sauges-Domaine du Sauvage Domaine du S. - Les Estrets Les Estrets - Finieyrols Finieyrols - Aubrac Aubrac - Saint-Côme'd-Olt Saint-Côme-d'Olt Saint-Côme-d'Olt - Estaing Estaing - Senergues Senergues - Conques Conques Conques - Decazeville
weitere Etappen
Conques - Moissac
☰ Auswahl
Abstieg von Aubrac

In Aubrac beginnt der Abstieg. Fast 1000 m geht es heute bergab. Am Morgen ist es noch recht frisch und die Windjacke wird dringend benötigt. Das ändert sich aber bald.


Saint-Chely-d'Aubrac

Hier im ersten grösseren Ort, in Saint-Chely-d'Aubrac sind wir bereits 500m tiefer und es ist schon ziemlich heiss.


Brücke aus dem 16. Jh. in Saint-Chely-d'Aubrac

Ich freue mich über eine alte Brücke. Die hier stammt aus dem 16. Jh.


Saint-Chely-d'Aubrac

Beim Anstieg nach der Brücke auf der anderen Talseite, bietet sich dieses Gesamtbild von Saint-Chely-d'Aubrac.


Durch die hügelige Landschaft führt der Weg weiter abwärts.


Convent de Malet

Das Etappenziel ist der Convent de Malet, der Kongregation der Ursulinen vor Saint-Côme-d'Olt.


Saint-Côme-d'Olt, Convent de Malet

Wir wurden äusserst herzlich aufgenommen, fühlten uns sehr, sehr wohl und genossen die sauberen Zimmer mit ausgezeichneten Betten.

Für Pilger gab es ein Menue in der Kloster­kantine. Da trafen wir viele der Pilger, die wir unterwegs bereits kennen gelernt hatten.


Wäsche

Wir nutzten die Waschmaschine im Kloster für die dringend nötige Reinigung unserer Kleider.