× Home Reisen Jakobswege deutsche Pilgerwege Gedanken zum Pilgern
Via Coloniensis Muschelsymbol
Köln - Trier, Übersicht Köln Bruehl - Weilerswist Weilerswist - Euskirchen Euskirchen - Bad Münstereifel Bad Münstereifel Bad Münstereifel - Blankenheim Blankenheim Nonnenbach - Kronenburg Ormont - Prüm
Geschichte(n) Interessantes Was gibt's Neues
  ☰ Auswahl

Jetzt geht es ins Eifel-"Gebirge". Gleich nach Bad Münstereifel (280m) geht es heftig bergauf. Im Verlauf der Etappe kommen wir auf beinahe 600 Meter über Meer.

Der Weg führt über Hornbach, Roderath, Frohngau zunächst nach Engelgau und nach dessen Durch­querung zur  Ahekapelle. Nach der Überquerung des Genfbach folgt ein Anstieg, der uns auf der Höhe auf eine schnurgerade Römerstrasse führt. Das Wegnetz der Römerstrassen wurde ursprüng­lich als Handelsrouten und als Heerstrassen angelegt und genutzt und führten wo immer möglich über Höhen, denn die Täler waren damals oft sumpfig und schwer passierbar. Die Wege auf den Höhen waren einfacher zu erstellen, zu unterhalten und zu benutzen. Dass auch Pilger später diese Wege nutzten liegt auf der Hand.

Weg nach Roderath

 

1 / 6
2 / 6
3 / 6
4 / 6
5 / 6
6 / 6
Kapelle St. Antonius

Roderath: Kapelle St. Antonius "Der Einsiedler", erbaut 1846


Fachwerkhaus in Roderath

Fachwerkhäuser mit Solarzellen in Roderath.


Nach Roderath geht der Weg bergab, um dann Richtung Frohngau wieder anzusteigen


Frohngau

Frohngau


Weg

Weg von Frohngau zum Windpark Himberg


Engelau

Engelgau ist erreicht


St. Luzia in Engelau

Wir marschieren an der Kirche St. Luzia in Engelgau vorbei.


Ahakapelle

Ahekapelle

Den älteren Teil der dem Hl. Servatius geweihten Kapelle bildet der spätgotische Chor aus dem 16. Jahrhundert; er ist außen von Strebepfeilern umstellt. Daran schließt ein im Grundriss verschobenes, niedrigeres Langschiff an.

Heute ist die Wallfahrtskapelle am Sonntag vor dem Namenstag des Hl. Servatius am 13. Mai das Ziel einer jährlichen Prozession aus den umliegenden Ortschaften mit anschließendem Servatiusfest.


Ahekapelle Innen

Innenansicht Ahekapelle

Der Hl. Servatius ist einer der drei Eisheiligen, der insbesondere am 13. Mai verehrt wird.


Aufstieg zur Römerstrasse

Nach Überquerung des Genfbachs führt der Weg hinauf zur Römerstrasse.


Römerstrasse

Die Römerstrasse


Bei der Burg Blankenheim beginnt der Abstieg in den Ort und ...


... bietet einen schönen Ausblick auf Blankenheim.


Jakobus Matthäus
×
Kirche
×

Die Kirche "St. Mariä Him­mel­fahrt" von Blankenheim

In der Kirche ist mir der Apostel Jakobus - hier mit Matthäus - aufgefallen


Haus Anno 1575
×

Ein etwas schräges Fachwerk­haus.

"Diesem Haus woll Gott Frieden geben, sampt allen die darin leben, Anno 1575"