× Home Familie Reisen Jakobswege
Camino del Norte Muschelsymbol
Pasaia - San Sebastian San Sebastian Getaria Gernika Bilbao Santillana del Mar Cuevas de Altamira Unquera - Andrin Santa Maria de Lebena Oviedo Santa Maria del Naranco San Miguel de Lillo Playa de Barayo - Puerto de Vega Strand der Kathedralen Lugo S. Remo da Retorta - Ferreira Arzúa - Santiago Santiago de Compostela
Geschichte(n) Interessantes Was gibt's Neues
  ☰ Auswahl

San Sebastian

San Sebastian
×

Die Stadt liegt in einer lang gestreckten, muschelförmigen Strandbucht, eingebettet zwischen zwei Hügeln. Die Bucht wird geschützt von der kleinen Insel de Santa Clara.

Die ehemals beim spanischen Königshof sowie bei der Aristokratie und dem Grossbürgertum sehr beliebte Sommerresidenz, die übrigens von den Basken Donostia genannt wird, glänzt noch immer mit eleganten Promenaden und noblen Herrenhäusern.

Nach wirklich historischer Bausubstanz sucht man fast vergeblich, denn verheerende Feuersbrünste suchten die Altstadt immer wieder heim. Dennoch strotzt der alte Stadtkern unterhalb des Monte Igueldo nur so vor Vitalität. Vor den Eingängen der Pitxo-Bars versammeln sich Trauben von Menschen, nur zu verständlich angesichts der leckeren kleinen Köstlichkeiten, die sich auf den Theken türmen.

  • Rio Urumea
  • Altstadt
  • Placa de la Constitucion
  • Placa de la Constitucion
  • Mercado san Martinehemaliges Casino
  • unser Hotelam Monto Igueldo
  • Palacio Miramar