× Home Berg & Ski Familie Reisen Jakobswege
Auf Bach's Spuren
Übersicht Erfurt Weimar Eisenach Leipzig Johann Sebastian Bach
Lucas Cranach d. Ältere
Geschichte(n) Interessantes Was gibt's Neues
  ☰ Auswahl

Die Stadt von Goethe und Schiller

Goethe und Schiller Denkmal, Weimar

Johann Sebastian Bach war von 1708 bis 1717 in Weimar als Organist und Kammermusiker am Hof des Herzogs Wilhelm Ernst. Von seinem Wohnhaus ist nur eine Gedenktafel übrig.

Herder Denkmal vor der Peter und Paul Kirche

Johann Gottfried von Herder, geadelt 1802 (*  1744 in Mohrungen, Königreich Preußen;   1803 in Weimar), war ein deutscher Dichter, Übersetzer, Theologe sowie Geschichts- und Kultur-Philosoph der Weimarer Klassik. Er war einer der einflussreichsten Schriftsteller und Denker deutscher Sprache im Zeitalter der Aufklärung und zählt mit Christoph Martin Wieland, Johann Wolfgang Goethe und Friedrich Schiller zum klassischen Viergestirn von Weimar (Quelle:Wikipedia).


die Orgel der Herder Kirche

In der Peter u. Paul Kirche.
An dieser Orgel spielte J. S. Bach.


Das Altarbild in der Herder Kirche; begonnen von L. Cranach dem Älteren, vollendet von seinem Sohn. Rechts mit der Bibel in der Hand steht Luther, links neben ihm, sein Freund Lukas Cranach der Ältere.

Altarbild Herderkirche

Der Rathausplatz


Das Rathaus


Thyringer Bratwürste....


....werden ausprobiert


Brunnenfigur am Rathausplatz


Einkaufen mit Susi am Zwiebelmarkt


Eingang zum Schloss in Weimar.


Von 1535 bis 1604 wurde die spätgotische Burg im Auftrag des Kurfürsten Johann Friedrich I. zum Renaissance-Schloss umgestaltet.  Der Gebäudekomplex war als wehrhafte Schlossanlage konzipiert und rings von Wassergräben umgeben, die aus der vorbei fliessenden Ilm gespeist wurden.

Nach dem Schloßbrand von 1774 wurde das Gebäude auf Befehl Herzog Carl Augusts unter dem massgeblichen Einfluss von Goethe wieder aufgebaut. Auf dem mittelalterlichen Schlossturm sitzt heute eine barocke Haube.

Im Schloss befindet sich ein Museum mit einigen Bildern von Lucas Cranach.


Gedenktafel in Weimar: Hier stand das Wohnhaus von J. S. Bach.


Goethes Gartenhaus


Hier, in der Nähe seines Gartenhauses, lauschen wir Goethes Worten.


Das Goethehaus in Weimar


Garten vom Goethehaus


Zimmerflucht im Goethehaus


Goethes Arbeitszimmer


roter Salon


blauer Salon