× Home Berg & Ski Familie Reisen Jakobswege
Auf Bach's Spuren
Übersicht Erfurt Weimar Johann Sebastian Bach
Eisenach
Eisenach Wartburg
☰    

Am 21. März 1685 wurde Johann Sebastian Bach
als Sohn des Stadtpfeifers Johann Ambrosius Bach in Eisenach geboren.

Bachhaus

In der Annahme, das sei das Geburtshaus von J.S. Bach wurde dieses Eisenacher Haus in den Jahren 1906/07 von der Neuen Bachgesellschaft erworben und als Museum eingerichtet.

Das Geburtshaus befand sich ganz in der Nähe in der Lutherstrasse 35 (ehemals Fleischgasse), ist aber im Original nicht mehr erhalten.


Bachhaus, Gartenseite

Der kleine Barockgarten hinter dem Bachhaus.


Die Gartentüre


Dieses Örgelchen in der Musik­instrumenten­sammlung stammt aus Bachs Zeiten und kommt aus Österreich. Daher musste für die Vorführung ein Österreicher die Riemen für den Blasbalg betätigen.